Industrie-Buchbinder mit fortschrittlichem Maschinenpark

Präzise Ergebnisse. Noch schneller? Noch besser!

Als erfahrener Weiterverarbeiter für die Druckindustrie kennen wir die engen Timelines unserer Kunden. Weil wir mit der Druckweiterverarbeitung das letzte Glied in der Prozesskette sind, werden von uns nicht nur absolut präzise Arbeitsergebnisse erwartet, sondern auch ein hohes Maß an Schnelligkeit. Beides ist für uns selbstverständlich – ganz gleich, ob es um verschiedene Falzungen, Sammeldrahtheftungen, Wire-O-Bindungen, Cellophanierungen oder das Versenden von Postwurfsendungen geht.

 

Die exzellente Qualität und die Termintreue, die wir in allen Bereichen der Druckweiterverarbeitung erreichen, werden durch das umfassende Know-how unserer Mitarbeiter und durch unseren fortschrittlichen Maschinenpark gewährleistet. Bei uns profitieren Sie von einer Bandbreite an Anlagen, die uns als Industrie-Buchbinder eine Vielzahl an Möglichkeiten eröffnet – und die sicherstellt, dass Ihre Drucksachen in time sind und exakt dem entsprechen, was Sie sich vorgestellt haben.

Unser Maschinenpark in der Übersicht:

  • Sammelhefter bis zu 9 Anleger
  • Drei Falzmaschinen (6 Taschen und Altarfalzungen auch im zweiten Werk / Formate auf Anfrage)
  • Zwei Polar-Schneidmaschinen 115 mit Abpackstation
  • Polar-Schneidemaschine 78
  • Zwei Lagenfalzmaschinen (für Fertighefte)
  • Zusammentragmaschinen 18 Stationen für Lagen
  • Zusammentragmaschinen 16 Stationen für Planobogen bis 50 x 70cm
  • Zusammentragmaschinen 20 Stationen mit Handzulage und Inlinestanzung (für Kalender mit Anhängern 35 x 50cm)
  • Kugler Kalenderstanze bis 50 x 50cm 3:1-Teilung (mit Daumenstanze) und 2:1-Teilung (ohne Daumenstanze)
  • Handstanze mit 70er Breite mit Aufhänger
  • 2x4 Spindelbohrmaschine
  • Kalenderbindemaschine bis 50er Breite mit Aufhänger in allen Größen 2:1 und 3:1 Teilung
  • Halbautomat Renz Bindemaschine mit Aufhänger bis 70er-Breite
  • Kallfass Universa 400EC Einschweißmaschine bis maximal 40cm Breite und maximal 120cm Länge